Liebig34 muss bleiben!

“Liebig34” ist ein selbstverwaltetes Hausprojekt ohne Cis-Männer, das Menschen Wohnraum bietet, aber auch durch diverse Veranstaltungen einen wichtigen Ort für queerfeministisches Leben darstellt. Nun könnte das Berliner Anarcha-Queer-Feminist-Collective sofort geräumt werden. Gegen den Raduga...