Transfeindlichkeit – Wo hört Feminismus auf?

Dienstag, 16. Juni, 17:00 Uhr mit Nate und Lena vom 8.März-Bündnis Lüneburg

Transfeindlichkeit ist nicht gleich Transfeindlichkeit/ Feminismus ist nicht gleich Feminismus. 

Strukturelle Diskriminierung von trans Personen hat unterschiedliche Gründe – und keiner davon ist gerechtfertigt. Besonders absurd und ideologisch verkorkst zeigen sich Anhänger_innen des TERF: einer transexklusiven, radikalen feministischen Strömung, die sich auch gegen die Gender Studies richtet. Wie lassen sich solche Ideologien einordenen und was macht sie so gefährlich? 

Im Anschluss an einen kurzen Input zum Thema “TERF” tauschen wir uns in einer offenen Gesprächsrunde über unser Verständnis von Feminismus aus und reden/beraten/spekulieren darüber, wie wir für Diskriminierungsschutz aktiv werden können und was passieren muss – auch an der Uni. Die im Anschluss verlinkten Videos bilden mögliche Ausgangspunkte für unser Gespräch und führen in die Thematik ein. (Selbstverständlich müssen nicht alle Videos vorab gekuckt werden. Es handelt sich vielmehr um ein Angebot für eine gute Gesprächsgrundlage und zusätzliche Infos.)

Transfeindliche, homophobe,sexistische und rassistische Stimmen finden hier keinen Platz und werden notfalls vom Gespräch ausgeschlossen. Nur unter diesen Vorzeichen kann der offene Austausch von Meinungen und Perspektiven gelingen. 

//The conversation will be held in German or English depending on what languages are spoken by those who participate and we will try to translate as much as possible if needed.

//Das Gespräch wird entweder auf deutsch oder auf englisch stattfinden, je nach dem welche Sprachen von den Teilnehmenden gesprochen werden. Wir bemühen uns um spontane Übersetzungen falls nötig.

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt. Mit folgenden Daten könnt ihr teilnehmen:

Zoom-Meeting beitreten:
https://leuphana.zoom.us/j/98315579885?pwd=am5qdkhUL0tRZi93NFVxUENOMDZ5dz09

Meeting-ID: 983 1557 9885
Passwort: 025772

Sammlung von Links:

ENGLISCH:

What is a Terf? – Riley Dennis

What are Terfs – Rowan Ellis

Gender Cirtical – Contrapoints

TERFS (cis priviledge) – Luanda Yasmin

TERFS aren´t radical nor feminists – Ashton Daniel

DEUTSCH:

Anti-Trans “Feministinnen” – TERFS – Unruly Juli

Missy Artikel TERF

CHECK YOUR LANGUAGE:

Anti-trans slurs you should not use – Riley Dennis